Fehlermeldung

  • Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in menu_set_active_trail() (Zeile 2394 von /home/beautifu/public_html/includes/menu.inc).
  • Notice: Undefined index: field_name in i18n_field_instance->get_string_context() (Zeile 135 von /home/beautifu/public_html/sites/all/modules/i18n.old/i18n_field/i18n_field.inc).
  • Notice: Undefined index: bundle in i18n_field_instance->get_string_context() (Zeile 135 von /home/beautifu/public_html/sites/all/modules/i18n.old/i18n_field/i18n_field.inc).
  • Notice: Undefined index: field_name in i18n_field_instance->build_properties() (Zeile 143 von /home/beautifu/public_html/sites/all/modules/i18n.old/i18n_field/i18n_field.inc).
  • Notice: Undefined index: label in i18n_field_translate_property() (Zeile 378 von /home/beautifu/public_html/sites/all/modules/i18n/i18n_field/i18n_field.module).
  • Deprecated function: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; views_display has a deprecated constructor in require_once() (Zeile 3139 von /home/beautifu/public_html/includes/bootstrap.inc).

Autofahren

Roadsign crossroadSüdafrika hat eine hervorragende Verkehrsinfrastruktur. Die meisten Hauptstraßen sind geteert und in gutem Zustand. Alle Verkehrszeichen sind in englischer Sprache, in Südafrika herrscht Linksverkehr.

Auf zweispurigen Straßen wird der Standstreifen häufig von langsamer fahrenden Fahrzeugen genutzt um schneller fahrende Fahrzeuge überholen zu lassen. Als Zeichen des Dankes gibt der Überholende nach dem Überholvorgang ein kurzes Signal mit der Warnblinkanlage.

An ausgewiesenen Stop Kreuzungen gilt: wer zuerst kommt fährt zuerst. An Kreisverkehren hat derjenige Vorfahrt der sich im Kreisverkehr befindet.

Ampeln werden oft als “Robots” bezeichnet. Bei ausgeschalteten Ampeln ist die Kreuzung als 4-Way Stop zu befahren.

Viele der Nationalstraßen zwischen den Zentren sind zahlungspflichtige “Toll Roads”, Bargeld wowie VISA oder MasterCard werden akzeptiert.

Alle gängigen Mietwagenfirmen sind in Südafrika an den Flughäfen und den großen Städten vertreten. Die Rückgabe der Fahrzeuge kann auch an einem anderen Stützpunkt dieser Firma erfolgen. Akzeptiert werden alle Kreditkarten.

Der deutsche Führerschein wird in Südafrika in Verbindung mit einem internationalen Führerschein akzeptiert.

Das Anlegen der Sicherheitsgurte ist Pflicht, das Telefonieren während der Fahrt nur mit Freisprecheinrichtung erlaubt. Alle Geschwindigkeiten werden in Kilometer angegeben. Die generelle Geschwindigkeitsbeschränkung beträgt, wenn nicht anders angegeben, 120Km/h auf National- und Hauptstraßen, 100Km/h auf Nebenstraßen und 60Km/h in geschlossenen Ortschaften.

An Tankstellen, welche ausreichend vorhanden sind, ist nur nog Bleifrei Benzin 95 Oktan sowie Diesel verfügbar. Viele sind 24 Stunden geöffnet. Südafrikanische Tankstellen sind Bedienungstankstellen, ein Tankwart betankt Ihr Fahrzeug, erkundigt sich ob er Ihren Wasser- und/oder Ölstand kontrollieren soll und reinigt Ihre Frontscheibe. Ein Trinkgeld von ca. 5 Rand ist für diesen Service angebracht. Sie können Ihre Rechnung Bar oder mit Kreditkarte zahlen.